Vollmondjagd

Wir laden Sie nach Polen für eine Vollmondjagd ein. Es ist eine Jagd für Jäger, die ein echtes, männliches Abenteuer erleben wollen.

Die Jagd ist in der Nacht bei Vollmond (einmal im Monat) organisiert. Der Vollmond dauert ungefähr 5 Tage an. Der Berufsjäger immer nimmt an der Jagd teil. Die Jagd findet hauptsählich als Pirschjagd, in die Orte wo Wildschweine gehen nachts auf Beutefang (Mais Felder nach der Ernte, alte Eichen- oder Buchenwälder, Wiesen usw.).

Bei Vollmond jagt man vorzugsweise nach Wildschweine. Diese Jagdart gibt man eine große Chance einen alten Keiler mit Trophäe zu schießen. Es ist fast unmöglich solche Wildschweine auf andere Jagdarten erhalten.

© 2014 MarcoPolo Alle Rechte vorbehalten
Realizacja: MadeNet.pl