Rothirsch

Der europäische Hirsch ist ein unbestrittener König des polnischen Urwaldes. Westpommern ist ein Gebiet, wo es die meisten Hirsche in Polen gibt (der erste Platz: Westpommern 23 291 Stück., der zweite Platz: Masuren 15 673 Stück., der dritte Platz: Großpolen 14 623 Stück., Angaben am Ende des Jahres 2011).

Die schönsten Großwildjagden werden in der Hochbrunftzeit (Anfang September) organisiert. In jedem Revier schreien einige bis über zwölf Hirsche. Die Jagdleiters kennen genau die Örter des Auftretens der Hirsche, daher wird jede Jagd durch große Wirksamkeit und die besten Ergebnisse gekennzeichnet.

Unterkunft in der Mitte des Jagdgebiets. Übernachtungsbasis vom hohen Standard. Mahlzeiten werden nach der traditionellen polnischen Küche vorbereitet.

Die Zahlung wird in zwei Varianten vorbereitet: pauschal und nach der Preisliste. 

© 2014 MarcoPolo Alle Rechte vorbehalten
Realizacja: MadeNet.pl